Willkommen bei der Familiengruppe „Alpenzwerge“

Liebe Mamas, liebe Papas, liebe Kinder: Gemeinsam mit Gleichaltrigen in der Natur und am Berg unterwegs zu sein ist nicht nur für die Kinder spannend, sondern auch für die Erwachsenen ein Gewinn. Deshalb freuen wir uns, dass wir in der Sektion Alpenkranzl Holzkirchen e. V. für alle, deren Kinder Jahrgang 2013 – 2016 sind, nun eine Familiengruppe anbieten können. Unsere Familiengruppe bietet Wanderungen in der Natur und in den Bergen an. Im Fokus steht das gemeinsame Erleben und entdecken der Natur. Bei unseren Wanderungen soll immer genug Zeit zum Spielen sein. Die Aktivitäten dieser Gruppe finden ca. alle 3 Wochen statt und werden auf der Homepage bekannt gegeben. Änderungen werden kurzfristig in der WhatsApp-Gruppe mitgeteilt. Die Touren der Familiengruppe sind Gemeinschaftstouren, keine Führungstouren. Die Aufsichtspflicht unterliegt somit den Eltern. Wir treffen uns immer um 10.00 Uhr am Startpunkt. Begrenzt sind die Touren auf 20 Teilnehmer (Erwachsene und Kinder). Voraussetzung für die Teilnahme sind eine Mitgliedschaft in unserer Sektion und gute Laune.
Seid Ihr interessiert? Dann meldet euch bei: Regina Haubenwallner, Email: rhaubenwallner@gmail.com, Tel. 0177/3194618. Bei Interesse werdet Ihr in unsere WhatsApp-Gruppe Alpenzwerge aufgenommen.
Liebe  Grüße
Regina mit Phil (5) und Lina (2)
Wir laden Euch herzlich zu folgenden Unternehmungen ein:
Wann? Wohin? Treffpunkt? Höhenmeter? Dauer? Was gibt es sonst noch zu wissen?
19.01.2019 Reiseralm – Rodeln und Wildbeobachtung Gilgenhöfe 28, 83661 Lenggries Die Tour hat eine reine Gehzeit von ca. 1,0 Stunden (in Kindergehzeiten gerechnet); die Höhenmeter betragen 180 Höhenmeter. Das Jahr starten wir zum Warmlaufen mit einer kleinen Tour zur Reiseralm am Brauneck. Der Hinweg ist eine kurze Wanderung, den Rückweg auf demselben Weg werden wir hinunterrodeln. Und weil die Strecke überschaubar lang ist und das Rodeln so viel Spaß macht, können wir hoch und runter so oft wir bzw. die Kinder Lust haben. Zwischendurch können wir uns auf der Reiseralm stärken. Falls wir bis 15.30 Uhr noch nicht durchgefroren sind können wir dem Reiseralm-Wirt noch bei der Rotwildfütterung zusehen.
09.02.2019 Winterwanderung auf die Schliersbergalm Bahnhof, 83727 Schliersee Die Tour hat eine reine Gehzeit von ca. 2,0 Stunden (in Kindergehzeiten gerechnet); die Höhenmeter betragen 320 Höhenmeter. Eine Wanderung auf die Schliersbergalm im Winter verbindet gleich mehreres – eine traumhafte Aussicht über den See und in die Alpen und wegen der exponierten Lage viel Sonnenschein. Hinunter geht es mit der Gondel, dem Schlitten oder zu Fuss. Je nach Lust und Laune gehen wir danach noch auf den tollen Spielplatz am See.
02.03.2019 Huberspitzalm Rodel-Winterwanderung Alpenstraße, 83734 Hausham Die Tour hat eine reine Gehzeit von ca. 1,5 Stunden (in Kindergehzeiten gerechnet); die Höhenmeter betragen 300 Höhenmeter. Der Aufstieg zur Huberspitzalm beginnt am Ende der Alpenstraße in Hausham. Nach dem Aufstieg erfolgt eine schöne Abfahrt auf einer breiten Forststraße.   Die Rodelstrecke ist der Zufahrtsweg zur Huberspitzalm, deswegen können Autos entgegenkommen. In der Mitte der Abfahrt ist es kurz etwas steiler. Aber es gibt auch immer wieder Flachstücke zum „Laufenlassen“. Am Ende geht es schnurgerade den Forstweg hinab.

 

 

2018-12-04T23:15:13+00:00 04.12.2018|Kategorien: Aktuelles, Vereinsjugend|

About the Author:

Ein Kommentar

  1. Katja 20.04.2018 um 10:59 Uhr- Antworten

    Super!! Komme aus Miesbach und würde sehr gern mitgehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar