Hüttenwochenende der Vereinsjugend

Wieder einmal war es soweit: 11 Jugendliche und 2 Leiter des Alpenkranzl machen sich auf den Weg. Ihr Ziel: Die geliebte Vereinshütte!
Im Gepäck Vorräte für das ganze Wochenende, ging es rauf zur Hütte. Dort angekommen, begannen das Wochenende erst so richtig. Es wurde gekocht, gespielt, iglus gebaut. Letzteres war aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse nicht sonderlich erfolgreich. Doch insgesamt sehen Jonas Schrag und Paul Schrader auf ein schönes, richtig ‚griabiges‘ Wochenende zurück.

Wer auch auf so ein tolles Wochenende mit will, muss leider bis zum nächsten Winter warten. Denn dann wird es diese Veranstaltung sicher wieder geben, schließlich haben diese Wochenenden schon Tradition in der Jugend!

2018-03-16T14:21:12+00:00 16.03.2018|Kategorien: Allgemein|

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar